Grüne Bucketliste Texel

Möchten Sie auch gern nachhaltiger reisen? Möchten Sie das ultimative Urlaubsgefühl haben und dennoch ein Steinchen zur Umwelt beitragen? Wir haben uns selbst auf die Socken gemacht. So sieht ein nachhaltiges Wochenende auf Texel aus! Wir können Ihnen auf jeden Fall verraten, dass Sie das auch tun möchten!

Tipp: Buchen Sie Ihren Urlaub bei der Tourismusinfo (VVV), wenn Sie diesen in einem nachhaltigen Häuschen, in einem Hotel oder in einer Ökovilla verbringen möchten! Geben Sie hierbei den Code “#doewad” an und erhalten Sie eine “Juttertasche” aus Leinen von “Doe eens Wad” als Geschenk!

Tag 1

1) Die Reise beginnt bereits auf dem Meer

Und das, obwohl die Überfahrt nur knappe 30 Minuten dauert! Sobald Sie an Deck sitzen, werden Sie es spüren! Ein Wochenende auf den Watteninseln sorgt für ultimative Ruhe, neue Einsichten und ein herrliches Zusammensein

Weitere Informationen zur Überfahrt

2) “Paal 9”

Fangen Sie den Tag mit einer einzigartigen Aussicht auf einen neu gebauten Pavillon gut an!
Hier haben Sie die Wahl aus vielen köstlichen Gerichten, u. a. auch Vega & Vegan! Von Lunch bis Dinner. Sie können sich auch für einen der selbstgebackene Kuchen entscheiden. Die müssen Sie einfach gekostet haben!

Nachhaltig| Aus der Region | Vegetarisch | Vegan

Sehen Sie sich schnell mehr an! >>

4) Ecomare

Hier kann man den ganzen Tag lang alles Mögliche erleben! Es gibt für Jung und Alt Vieles zu entdecken! Kommen Sie auch zu uns, um Seehunde und Schweinswale zu beobachten?

National Park “Dünen von Texel”| Museum | Ausstellungen

Sehen Sie sich hier weitere Aktivitäten an!>>

Tag 2

5) Wind Energy

Haben Sie Lust darauf, aktiv zu sein? Mit hoher Geschwindigkeit crossen Sie über den Strand.
Diese Erfahrung muss man einfach mal gemacht haben!

 

Ja, ich werde es auf meine grüne Bucketliste setzen!

Einzigartige Bierbrauerei

Das Bierbrauen an sich ist schon ein großes Fest! Diese Brauerei auf Texel macht aber ein nachhaltiges Fest daraus. Die Biere werden mit Dünenwasser, Gerste, Weizen und Hopfen von der Insel sowie mit einem Hefestamm gebraut, den es nur auf Texel gibt.

Prost! Los gehts mit dem Brauen >>

Jook erzählt...

Lesen Sie hier alles über einen unverwechselbaren Passantenhafen, der zum Weltkulturerbe Wattenmeer gehört!

 

Lesen Sie das Interview >>