Erleben Sie das Meer

Erleben Sie das Meer mit dem Inselmädchen Marloes!

Rauschende Wellen, grauer Himmel und Möwen, die Streifen der Sonne spiegeln sich am Himmel wieder … es ist magisch am Meer, bei jedem Wetter und zu jeder Tageszeit. Das Terschellinger Inselmädchen Marloes Fopma wandert am liebsten am frühen Morgen am Watt entlang.
Die salzige Meeresluft in den Haaren, nichts als Natur um sich herum … das ist eine phantastische Art und Weise, den Tag zu beginnen.


Die Liebe zur Insel teilen
“Das Meer gibt mir ein Gefühl von Freiheit und Entspannung,” sagt die gebürtige Terschellingerin. “Es gibt mir Energie. Ich finde, dass die Gezeiten etwas Magisches sind. Jeder muss das Meer einmal erleben!”

Als Inselmädchen nimmt sie Besucher mit auf eine Wanderung oder Radtour über die Insel. Während ihrer morgendlichen Spaziergänge erleben ihre Gäste mit ihr gemeinsam wie das Wattenmeer erwacht. Sie erzählt besondere Geschichten. Diese Geschichten sammelt sie.
Marloes nennt es “Jutten”, eigentlich bedeutet dies Strandgut zu sammeln.
Marloes sammelt aber Geschichten, indem Sie mit anderen Inselbewohnern spricht. „Die Insel hat so viele tolle Geschichten! Von Mythen und Legenden bis hin zu wahren Geschichten. Ich teile diese während meiner Reisen. “

Vom Wasser umgeben
Es gibt viele Geschichten in diesem Gebiet, das vor 120.000 Jahren eine große Steppe war, in der prähistorische Tiere lebten. Das macht das Meer jetzt zu einer Fundgrube für Fossilien.
„Es ist ein großartiger Gedanke, dass dort die schönsten geheimen Schätze im Wasser versteckt sind“, sagt Marloes.
„Während eines meiner morgendlichen Spaziergänge dachte jemand einmal
ich hätte eine Vorliebe für eines der beiden Meere, die sich rund um die Insel befinden (die Nordsee und das Wattenmeer). Aber das habe ich nicht.
Ich genieße das Wattenmeer, das mit seiner Ebbe und Flut jeden Tag anders ist und einen magischen Mechanismus hat. Während meiner Spaziergänge durch die Dünen schaue ich auf die Nordsee. Diese rauscht immer so schön und  riecht so gut!“

Die beste Art und Weise, das Meer zu erleben
Auf die Frage, wie sie das Meer am besten erlebt, antwortet Marloes ganz resolut: in Stille.
“Es ist etwas Besonderes, sich still das Meer anzusehen.
Ich schaue natürlich von der Insel aus aufs Meer, aber ich kann das Wattwandern wirklich auch empfehlen! Dann steht man auf einmal mitten auf dem Meer, während man sich das Meer ansieht. Das ist großartig!
Das Meer … das müssen Sie erleben!”

Sehen Sie auch

© Mijke Bos

Erleben Sie das Wasser

Hinterlassen Sie Ihr versprechen hier!