Ameland

Sanddünen, Strand und sumpfiges Naturschutzgebiet. Eine Insel für Kulturliebhaber und Sportler. Eine dreiviertel Stunde von Holwerd entfernt. Die Dörfer auf Ameland haben Namen, wie Legenden: Hollum, Ballum, Nes und Buren. In den monumentalen Gebäuden wohnten in früheren Zeiten Kapitäne und Walfänger. Jetzt findet man hier kleine Boutiquen, Cafés und Restaurants. Die Insel hat 90 km Radwege. Verirren können Sie sich hier nicht, da der rot-weiße Leuchtturm bei Hollum immer wieder zu sehen ist.

Kitesurfen

Fallschirmspringen

Golfbahn Ameland

Wellness Ameland

Übernachten auf Ameland